Und vielen Dank für den Fisch!

Guten Morgen liebe NWO,

ich hoffe, jeder hat das Tanzen rechtzeitig eingestellt, wir wollen doch keine Eskalation mit einer außerirdischen Macht riskieren.


Heute vor ca. 2000 Jahren wurde der Bruder von Peter Fitzek brutal ermordet.
Er wurde von dem Establishment an das Kreuz geschlagen.
Das war die gängige Strafe für jene, die dem Establishment den Kampf angesagt haben.
Ja, die lustigen Römer halt, heute kann man mit so einer Ansage Präsident der USA werden. Schade um die alten Sitten.

Nun ist es doch interessant, darüber nachzudenken, wie schlägt sich denn der andere Gottessohn, der „Shilo“ Fiduziar, besser bekannt durch seinen ihm Menschenrechts widrig aufgezwungenen Sklavennamen „Peter Fitzek“?

OK, es läuft!
Ja, nicht sooo gut, Knast ist schon uncool, 🙂

Und dabei hat er doch alles richtig gemacht. Er ist Punkt für Punkt genau den Anweisungen seines Bruders gefolgt.

  1. Scharre Jünger um Dich! Fange bei den ungebildetsten an. (Petrus war Fischer)
  2. Sage wichtige Dinge, wie z.B. „We are all People“ oder so.
  3. Lege dich mit der herrschenden Macht an, verleugne ihre Legitimität.
  4. Mache Dich zum legitimen Herrscher.
  5. Setze das militärisch Durch.
  6. Klappt Punkt 5 nicht, werde Märtyrer und lass Dich kreuzigen.

Punkt 1 war erfolgreich für den Shilo, sind seine Jünger doch außergewöhnlich dumm.

Punkt 2 wurde schon kniffliger. Sein erster Versuch mit „Ha,ha, ich hau Dich, und wenn es nur über das Ohr ist“ war zuerst nicht so erfolgreich. Das Halleluja 2.0, mit „Ich bescheiße Vegan“! war da schon besser. Wichtige Worte von Peter fallen mir gerade nicht ein.

Punkt 3 war für Peter, den zukünftigen Shilo „Supereinfach“.
Ja, sich mit jemanden anlegen, das war seine Natur. Nicht so weichgespült wie der Bruder Jesus! Barmherzigkeit, LOL.
Was dem Jesu die https://de.wikipedia.org/wiki/Essener war dem Peter die Reichsdeppen.

Punkt 4 war an sich nicht schlecht umgesetzt, wenn man Begriffe wie, Legitim und Herrschen außer Acht lässt.

An Punkt 5 ist schon Jesus gescheitert.

An Punkt 6 ist Peter gescheitert, bis jetzt.
Wer konnte auch schon mit Gesetzen und Richtern eines Rechtsstaats rechnen?

Also meine lieben Mit-Nicht-Tänzer, ab rmorgen dürfen wir alle wieder dumme Kinder für das KRD zeugen! Wer weiß was in 2000 Jahren tradiert wird.

Advertisements